Green Mobility – das ganzheitliche Konzept für individuelle Elektromobilität und mehr

Green Mobility
Alles zur Elektromobilität

Eclipse Cross Plug-in Hybrid 4WD 2.4 Benziner 72 kW (98 PS), Elektromotoren vorn 60 kW (82 PS) / hinten 70 kW (95 PS), Systemleistung 138 kW (188 PS) Energieverbrauch gewichtet, kombiniert 2,0 l Benzin/100 km und 17,5 kWh Strom/100 km; CO2-Emission gewichtet, kombiniert 46 g/km; elektrische Reichweite (EAER) 45 km, innerorts (EAER city) 55 km. Werte nach WLTP.***

Eclipse Cross Plug-in Hybrid 4WD 2.4 Benziner 72 kW (98 PS), Elektromotoren vorn 60 kW (82 PS) / hinten 70 kW (95 PS), Systemleistung 138 kW (188 PS) Energieverbrauch gewichtet, kombiniert 2,0 l Benzin/100 km und 17,5 kWh Strom/100 km; CO2-Emission gewichtet, kombiniert 46 g/km; elektrische Reichweite (EAER) 45 km, innerorts (EAER city) 55 km. Werte nach WLTP.***

Die Technologie

Von Plug-in Hybrid & Co.

Die englische Kategorie Electric Vehicle (EV) beschreibt alle Fahrzeuge, die mit elektrischer Energie angetrieben werden. Wir erklären hier die grundlegenden Unterschiede der verschiedenen elektrischen Antriebe.

Wie elektrisch soll es sein?

Fahrzeuge, die ausschließlich über einen batteriebetriebenen Elektromotor verfügen (BEV), fahren vollelektrisch. Geladen wird über externe Stromquellen oder durch Rekuperation – also durch zurückgewonnene Energie (beim Bremsen oder Gaswegnehmen). Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt bei ca. 100-600 Kilometern.

Der Mikrohybrid verfügt über ein Start-Stopp-System. Durch Rekuperation (Energierückgewinnung durch Nutzung der entstehenden Energie beim Bremsen oder Gaswegnehmen) gewinnt er Energie für eine Entlastung/Ladung der Starterbatterie. Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt rein elektrisch bei ca. 0 Kilometern.

Der Mildhybrid hat einen Elektromotor, mit dem er den Verbrennungsmotor beim Anfahren und bei hoher Beschleunigung kurzzeitig unterstützt. Für rein elektrische Fahrten ist die Leistung des Elektromotors allerdings zu schwach.

Mit dem Vollhybrid können Sie kurze Strecken rein elektrisch fahren. Sein Elektromotor ist stärker als der eines Mildhybrids. Das Umschalten zwischen Elektro- und Verbrennungsmotor sowie die Rekuperation werden automatisch gesteuert. Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt rein elektrisch bei ca. 3-5 Kilometern.

Ein Hybridfahrzeug mit Elektro- und Verbrennungsmotor, das extern geladen werden kann. Es verfügt über eine leistungsstarke Batterie, die per Stecker (Plug) und durch Rekuperation aufgeladen werden kann. Durch die Größe der Batterie können die meisten alltäglichen Strecken rein elektrisch zurückgelegt werden. Für Langstrecken oder höheren Leistungsbedarf steht der Verbrennungsmotor zusätzlich zur Verfügung. Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt rein elektrisch bei ca. 50 Kilometern.

Battery Electric Vehicle (BEV)
Mikrohybrid
Mildhybrid (MHEV)
Vollhybrid (HEV)
Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV)

Fahrzeuge, die ausschließlich über einen batteriebetriebenen Elektromotor verfügen (BEV), fahren vollelektrisch. Geladen wird über externe Stromquellen oder durch Rekuperation – also durch zurückgewonnene Energie (beim Bremsen oder Gaswegnehmen). Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt bei ca. 100-600 Kilometern.

Der Mikrohybrid verfügt über ein Start-Stopp-System. Durch Rekuperation (Energierückgewinnung durch Nutzung der entstehenden Energie beim Bremsen oder Gaswegnehmen) gewinnt er Energie für eine Entlastung/Ladung der Starterbatterie. Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt rein elektrisch bei ca. 0 Kilometern.

Der Mildhybrid hat einen Elektromotor, mit dem er den Verbrennungsmotor beim Anfahren und bei hoher Beschleunigung kurzzeitig unterstützt. Für rein elektrische Fahrten ist die Leistung des Elektromotors allerdings zu schwach.

Mit dem Vollhybrid können Sie kurze Strecken rein elektrisch fahren. Sein Elektromotor ist stärker als der eines Mildhybrids. Das Umschalten zwischen Elektro- und Verbrennungsmotor sowie die Rekuperation werden automatisch gesteuert. Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt rein elektrisch bei ca. 3-5 Kilometern.

Ein Hybridfahrzeug mit Elektro- und Verbrennungsmotor, das extern geladen werden kann. Es verfügt über eine leistungsstarke Batterie, die per Stecker (Plug) und durch Rekuperation aufgeladen werden kann. Durch die Größe der Batterie können die meisten alltäglichen Strecken rein elektrisch zurückgelegt werden. Für Langstrecken oder höheren Leistungsbedarf steht der Verbrennungsmotor zusätzlich zur Verfügung. Die Reichweite variiert je nach Hersteller und Modell und liegt rein elektrisch bei ca. 50 Kilometern.

Rein elektrisch oder doch Hybrid?

 

Ein (rein) elektrischer Antrieb eignet sich vor allem für Strecken ohne oder mit nur wenig Autobahnnutzung. Da das Fahrzeug regelmäßig geladen werden muss, ist eine gute Ladeinfrastruktur erforderlich. Aufgrund der Größe der Batterie müssen Ladezeiten und/oder Standzeiten eingeplant werden, in denen das Fahrzeug geladen werden kann. Je nach Batteriekapazität liegt die Reichweite bei ca. 100-600 Kilometern.

Fahrer eines Hybrids möchten die Umwelt schonen, ohne auf den Verbrennungsmotor zu verzichten. Durch die punktuelle Unterstützung durch den Elektromotor reduziert sich der Spritverbrauch. Gleichzeitig erlebt der Fahrer die Vorzüge einer direkten elektrischen Beschleunigung. Die rein elektrische Reichweite von Voll-Hybriden liegt jedoch nur bei 3–5 km, Mild-Hybride können gar nicht rein elektrisch fahren. Deutlich weitere Strecken von ca. 50 km kann man mit einem Plug-in Hybrid rein elektrisch fahren.

Der Plug-in Hybrid

 

Wenn man im Alltag häufig Pendelstrecken (ca. 50 km) fährt, dort möglichst emissionsfrei unterwegs sein möchte und auf Langstreckentauglichkeit nicht verzichten mag, ist ein Plug-in Hybrid die richtige Wahl. Mit alltagstauglichen elektrischen Reichweiten, allen Vorzügen des Elektroantriebs und einer hohen Gesamtreichweite sowie der Flexibilität, Strom dann zu laden, wenn es passt, und nicht, wenn es muss.

Kurze Ladezeiten

Die Größe der Fahrbatterie ist perfekt abgestimmt auf alltägliche Fahrten. Daher kann sie mit relativ wenig Zeitaufwand geladen werden. Über Nacht oder während der Arbeitszeit können Sie dafür die eigene Wallbox oder sogar die Haushaltssteckdose nutzen. Unterwegs geschieht das nicht nur an einer der öffentlichen Ladestationen, sondern auch durch Rekuperation während der Fahrt. Die Hybrid-Technologie macht Sie zudem unabhängiger und Sie müssen Ihre Routen nicht zwangsläufig entlang der Ladesäulen planen.

Keine Sorge vor Umweltzonen

In immer mehr Städten werden Durchfahrtverbotszonen und Umweltzonen dazu benutzt, um die Umweltbelastungen durch den Straßenverkehr zu reduzieren. Mit einem Plug-in Hybrid kommen Sie auch zukünftig in alle Städte und problemlos rein elektrisch durch solche Zonen. 

Die Merkmale der Batterie

 
Ein wesentlicher Bestandteil von Elektrofahrzeugen und Plug-in Hybriden ist die Batterie. Je mehr kWh eine Batterie hat, desto mehr Energie kann sie also speichern und umso weiter kann das Auto fahren. Es handelt sich quasi um das „Tankvolumen“, nur eben nicht in Litern – sondern in kWh. Batterien speichern grundsätzlich nur Gleichstrom und geben ihn ab. Lädt man an einer haushaltsüblichen Steckdose (Wechselstrom), wandelt ein Umrichter im Fahrzeug den Wechsel- in Gleichstrom. An Schnellladestationen sitzt der Umrichter bereits in der Ladestation, um den Wechselstrom in Gleichstrom umzuwandeln.

Das sichere Batteriekonzept

Die elektrischen Komponenten bei unseren Plug-in Hybriden sind „eigensicher“ ausgelegt. Das bedeutet, dass der Stromfluss der Batterie unterbunden wird, wenn im System ein Defekt auftritt.

Und wenn es einmal nötig ist, ist Mitsubishi als einer von wenigen Herstellern in der Lage, einzelne Zellen der Batterie auszutauschen bzw. einen eigenen Batterieservice zu bieten und die Batterie gegebenenfalls zu reparieren.

8 Jahre Garantie*

Wir sind von der Langlebigkeit unserer Fahrbatterie absolut überzeugt. Deshalb bieten wir Ihnen für Ihre Sicherheit eine beruhigende Laufzeit. Der Eclipse Cross Plug-in Hybrid verfügt zusätzlich über 8 Jahre Herstellergarantie* auf die Fahrbatterie bis 160.000 km.

Unsere Erfahrung

 

Unser Outlander Plug-in Hybrid ist der erste Plug-in Hybrid SUV der Welt. Und der Erfolg unseres Plug-in Hybrid Systems kommt nicht von ungefähr. Denn ausgestattet mit Elektro- und Verbrennungsmotor, bedeuten unsere Modelle maximale Freiheit für Sie. Die Fahrbatterie, die platzsparend im Fahrzeugboden verbaut ist, kann extern geladen werden. Und während der Fahrt wählt das System vollautomatisch für Sie die effizienteste Einstellung.

Das beste Argument: die Probefahrt

Erleben Sie unser Plug-in Hybrid im Alltag und damit ein völlig neues Fahrgefühl. Probieren Sie selbst aus, wie weit Sie rein elektrisch fahren können. Reservieren Sie jetzt Ihre Probefahrt.

Der Eclipse Cross Plug-in Hybrid

Der Eclipse Cross Plug-in Hybrid vereint sportlich-elegant die Vorzüge von Hybrid, Coupé und SUV. Dank des effizienten Antriebskonzepts können mit ihm gemäß WLTP bis zu 45 km** rein elektrisch und bis zu 634 km** insgesamt zurückgelegt werden.19

Der Mitsubishi ASX Plug-in Hybrid

Der ASX Plug-in Hybrid

Erleben Sie den ASX Plug-in Hybrid und das einzigartige Hybrid-Fahrgefühl. Legen Sie kürzere Strecken rein elektrisch zurück. Auf längeren Fahrten unterstützt Sie der Benziner. Verlassen Sie sich auf alltagstaugliche Technik und serienmäßige 8 Jahre Fahrbatterie-Garantie*.

Green Mobility – FAQ

Weitere Fragen und Antworten zu Green Mobility

Sie haben weitergehende Fragen zur Elektromobilität und zu den Vorteilen unseres Plug-in Hybriden?

Die Mitsubishi Hotline

Mitsubishi Hotline

Unsere Hotline ist telefonisch für Sie da. Rufen Sie uns einfach an.
Telefonisch Mo - Fr 9:00 bis 18:00 Uhr
0800 21 21 888 

Hier geht’s zu Ihrem Mitsubishi Händler

Ihr Mitsubishi Händler berät Sie gern

Sie haben weitere Fragen zu unseren Plug-in Hybriden oder möchten gleich eine unverbindliche Probefahrt buchen? Dann ist der Mitsubishi Händler in Ihrer Nähe genau der richtige Ansprechpartner.

Mitsubishi Herstellergarantie 

Unsere Herstellergarantie

Alle Neuwagen von MITSUBISHI MOTORS in Deutschland verfügen standardmäßig über eine 5 Jahre Herstellergarantie* bis 100.000 km. Der Eclipse Cross Plug-in Hybrid verfügt zusätzlich über 8 Jahre Herstellergarantie auf die Fahrbatterie* bis 160.000 km. 

*5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km bzw. 8 Jahre Herstellergarantie auf die Fahrbatterie bis 160.000 km, Details unter mitsubishi-motors.de/herstellergarantie

**Die tatsächlichen Werte zum Verbrauch elektrischer Energie/Kraftstoff bzw. zur Reichweite hängen ab von individueller Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Klimaanlageneinsatz etc., dadurch kann sich der Verbrauch erhöhen und die Reichweite reduzieren.

***Die angegebenen Werte zu Verbrauch, Reichweite und CO2-Emission wurden nach VO (EG) 715/2007, VO (EU) 2018/1832 ermittelt. Der WLTP-Prüfzyklus hat den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für diese Fahrzeuge keine NEFZ-Werte und keine CO2-Effizienzklassen vorliegen. Die tatsächlichen Werte zum Verbrauch elektrischer Energie / Kraftstoff, ggf. zur Reichweite und den CO2-Emissionen hängen ab von individueller Fahrweise, Straßen-, Verkehrs- und Wetterbedingungen, Klimaanlageneinsatz etc. Dies und zusätzliche Ausstattungen sowie Zubehör können zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- sowie CO2-Werten sowie ggf. einer geringeren als der angegebenen elektrischen Reichweite führen. Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.

Hinweis:
Verbrauch, CO2-Emission und Reichweite eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Energieausnutzung durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern, und unter dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.


1Preis Fußnote

19Mit einer Tankfüllung und voller Ladung der Batterie

Verbrauchs- und Effizienzwerte

Space Star Energieverbrauch 4,9-5,5 l/100 km Benzin; CO2-Emission 112-125 g/km; CO2-Klasse C-D;
COLT 1.0 Energieverbrauch 5,2-5,4 l/100 km Benzin; CO2-Emission 118-121 g/km; CO2-Klasse D;
COLT Hybrid Energieverbrauch 4,2-4,3 l/100 km Benzin; CO2-Emission 96-97 g/km; CO2-Klasse C;
ASX 1.0 Turbo Energieverbrauch 5,8 l/100 km Benzin; CO2-Emission 131 g/km; CO2-Klasse D;
ASX Mildhybrid 1.3 Turbo Energieverbrauch 5,8-5,9 l/100 km Benzin; CO2-Emission 131-134 g/km; CO2-Klasse D;
ASX Hybrid Energieverbrauch 4,7-4,8 l/100 km Benzin; CO2-Emission 105-108 g/km; CO2-Klasse C; kombinierte Werte.**
ASX Plug-in Hybrid Energieverbrauch 13,3 kWh/100 km Strom & 1,3-1,4 l/100 km Benzin; CO2-Emission 30-31 g/km; CO2-Klasse B; gewichtet kombinierte Werte. Bei entladener Batterie: Energieverbrauch 5,3 l/100 km Benzin; CO2-Klasse D;
Eclipse Cross Plug-in Hybrid 4WD 2.4 Energieverbrauch 17,5 kWh/100 km Strom & 2,0 l/100 km Benzin; CO2-Emission 46 g/km; CO2-Klasse B; gewichtet kombinierte Werte. Bei entladener Batterie: Energieverbrauch 7,3 l/100 km Benzin; CO2-Klasse F; kombinierte Werte.**
Outlander Plug-in Hybrid: Für dieses Modell liegen noch keine verbindlichen WLTP-Werte vor.

**Die nach PKW-EnVKV angegebenen offiziellen Werte zu Verbrauch und CO2-Emission sowie ggf. Angaben zur Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Die tatsächlichen Werte zum Verbrauch elektrischer Energie / Kraftstoff, ggf. zur Reichweite und den CO2-Emissionen hängen ab von individueller Fahrweise, Straßen-, Verkehrs- und Wetterbedingungen, Klimaanlageneinsatz etc. Dies und zusätzliche Ausstattungen sowie Zubehör können zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- sowie CO2-Werten sowie ggf. einer geringeren als der angegebenen elektrischen Reichweite führen. Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.

Preis- und Ausstattungsänderungen vorbehalten.
Durch den europaweiten Vertrieb unserer Fahrzeuge können sich Ausstattungsdetails länderspezifisch unterscheiden. Die Abbildungen auf dieser Website zeigen teilweise Ausstattungsmerkmale/-kombinationen oder Zubehörteile, die in Deutschland nicht verfügbar oder nur gegen Aufpreis lieferbar sind.